Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen
OK
» eXtreme-Gaming.de » Spielenews/ Gamenews

» World of WarCraft: v1.12 Patch!

World of WarCraft: v1.12 Patch!
Der Patch ist da!!! Naja, zumindest fast, wer sich aktuell versucht einzuloggen bekommt die Meldung das die Wartungsarbeiten aufgrund zweier, uns nicht bekannter, Vorfälle verlängert werden ohne einen zeitlichen Rahmen anzugeben.

Nunja aber wer den Patch dennoch haben will haben wir hier die links für den deutschen und englischen client viel spass damit

Patch 1.12 deDE

Patch 1.12 enGB

Weils so schön ist hier auch gleich die Patch Notes zum nachlesen:

--------------------------------------------------------------------------------
- Client Patch 1.12.0 für World of Warcraft
--------------------------------------------------------------------------------

Donner des Krieges

Realmübergreifende Schlachtfelder
Zum ersten Mal in der Geschichte von World of Warcraft werden
Spieler von verschiedenen Realms auf den Schlachtfeldern
gegeneinander antreten können. Die PvP-Schlachtfelder Alteractal,
Warsongschlucht und Arathibecken werden miteinander verbunden, so
dass Spieler mehrerer Realms gemeinsam mit- und gegeneinander
kämpfen können. Füllt Euer Mana auf, schärft Eure Klingen, und
macht Euch bereit für eine brandneue Herausforderung!

PvP im Freien
Die Bühne ist bereitet für intensive, zielgerichtete Landkämpfe,
wenn Horde und Allianz um die Kontrolle wichtiger strategischer
Standorte und Ressourcen auf Azeroth ringen. Macht Euch auf den Weg
nach Silithus und die östlichen Pestländer und tretet dem Feind
auf offenem Gelände entgegen!

Allgemeines

- Bedrohungsverringernde Effekte

- Dieses System wurde überarbeitet, um Inkonsistenzen in der
Wirkungsweise solcher Effekte zu beseitigen. Bisher waren einige
Effekte additiv (zum Beispiel: 30% Verringerung + 20%
Verringerung = 50% Verringerung), während andere multiplikativ
waren (30% weniger Bedrohung multipliziert mit 20% weniger
Bedrohung entsprach insgesamt 44% weniger Bedrohung, von
0,7*0,8). Alle Effekte sind jetzt multiplikativ. Dadurch wird
auch unvorhersehbares Verhalten vermieden, sollte die
Bedrohungsverringerung insgesamt 100% überschreiten. Dabei ist
zu beachten, dass in nahezu allen Fällen, bei denen mehrere die
Bedrohung verringernde Effekte gestapelt werden, die
Bedrohungsverringerung insgesamt geringer ist als vorher.

- Beschleunigende und verlangsamende Effekte

- Bisher funktionierten beschleunigende und verlangsamende Effekte
inkonsistent: Zauber funktionierten anders als Waffen,
Beschleunigung und Verlangsamung verhielten sich nicht als
Kehrwert zueinander. Wir haben das System überarbeitet, so dass
alle beschleunigenden und verlangsamenden Effekte gleich arbeiten
und die Prozentwerte von Beschleunigung und Verlangsamung sich
genau ausgleichen (30% Beschleunigung und 30% Verlangsamung
ergeben zusammen keine Änderung der Geschwindigkeit). Als
Resultat mussten alle Zahlen in den Tooltipps von
Beschleunigungseffekten sowie von Nahkampf- und
Distanzverlangsamungen geändert werden. Die Zahlen sind jetzt
andere, aber die Funktionalität bleibt die selbe (mit Ausnahme
geringfügiger Rundungsfehler). Die geänderten Tooltipps zeigen
jetzt größere Zahlen als vorher. Vom Konzept her zeigen
beschleunigende Werte an, wieviel mehr einer Tätigkeit man in
einer bestimmten Zeitspanne durchführen kann: 30% mehr
Nahkampftempo bedeutet 30% mehr Nahkampfschläge in der selben
Zeit. Verlangsamende Werte zeigen an, wieviel mehr Zeit eine
bestimmte Tätigkeit erfordert: 30% Verlangsamung bedeutet, eine
Aktion benötigt 30% mehr Zeit, bis sie beendet ist.

- Der Timer des Schwächungszaubers 'Deserteur' wird jetzt auch nach
dem Ausloggen weiterlaufen.
- Der Ehrengewinn pro ehrenhaftem Sieg reduziert sich um 10% je Sieg
gegen denselben Gegner. Zuvor waren es 25%.
- Temporäre Stärkungszauber auf Gegenständen (z.B. Gifte,
Wetzsteine und Stärkungszauber der Schamanen) verlieren beim
Ausloggen und beim Wechseln der Zone aus technischen Gründen ihre
Wirkung. Es wird erwartet, dass diese Funktion bei Erscheinen der
Erweiterung wieder zur Verfügung steht.

Druiden

- Baumrinde: Der Tooltipp wurde auf Grund der Änderungen bei
Beschleunigungseffekten auf 25% geändert.
- Katzengestalt: Diese Gestalt beeinhaltet jetzt eine
bedrohungsverringernde Komponente.
- Wilder Biss: Das Buch des wilden Bisses (Rang 5) kann von der
Kreatur 'Die Bestie' in der Blackrockspitze erbeutet werden.
Außerdem steigt der von 'Wilder Biss' verursachte Schaden jetzt
mit der Angriffskraft.
- Ingrimm: Dieses Talent funktioniert wieder einwandfrei mit der
Katzengestalt.
- Verbessertes Schreddern: Die verringerten Kosten werden jetzt
korrekt angezeigt, selbst wenn man sich nicht in Katzengestalt
befindet.
- Zerfetzen: Effekte von 'Zerfetzen' mit geringerer Wirksamkeit
überschreiben nicht länger Effekte mit größerer Wirksamkeit.
- Es wurde ein Fehler behoben, durch den beim Benutzen der Fähigkeit
'Klaue' ein falsches Geräusch abgespielt wurde.

Jäger

- Geistbande: Diese Fähigkeit wird jetzt korrekt angewendet, wenn
man auf einem Schlachtfeld wiederbelebt wird und das Tier
verwandelt ist oder aus einem anderen Grund nicht fähig sein
sollte, normal zu agieren.
- Verbesserter erschütternder Schuss: Der Effekt dieses Talents wird
jetzt selbst dann dem Ziel zugefügt, wenn der Jäger stirbt, bevor
der Schuss das Ziel erreicht.
- Knurren: Wird diese Fähigkeit von einem Tier im passiven Modus
benutzt, wird das Tier jetzt immer in den Kampfmodus versetzt.
- Wildheit: Dieses Talent wirkt jetzt korrekt auf nichtkörperliche
Fähigkeiten von Tieren, wie z.B. 'Blitzschlagatem' und
'Donnerstampfer'.
- Wenn der Jäger eine der folgenden Tierarten gezähmt hat, ist es
nicht mehr möglich, dass sich beim Wiederbeschwören dessen Farbe
ändert:

- Sohn von Hakkar - rot
- Rasende Blutsucherfledermaus - braun
- Tiefstecher - rot
- Dunkelkreischer - grau
- Höhlenkrabbler - braun
- Worg der Blutäxte - schwarz
- Worg der Schmetterschilde - braun


Magier

- Arkane Geschosse: Es ist nicht länger möglich, diesen Zauber auf
einen ausweichenden Gegner zu wirken. Außerdem wird die Animation
abgebrochen, wenn das Ziel tot ist.
- Arkane Macht: Es ist nicht mehr möglich, die Vorteile dieses
Zaubers und von 'Seele der Macht' durch sorgfältiges Wählen des
Zeitpunktes gleichzeitig zu erhalten.
- Frostrüstung: Der Tooltipp des Effektes 'Kälte' wurde auf Grund
der Änderungen bei Beschleunigungseffekten auf 25% angepasst.
- Eisrüstung: Der Tooltipp des Effektes 'Kälte' wurde auf Grund der
Änderungen bei Beschleunigungseffekten auf 25% angepasst.
- Entzünden: Der Effekt dieses Talents wird jetzt selbst dann dem
Ziel zugefügt, wenn der Zaubernde stirbt, bevor der Zauber sein
Ziel erreicht.
- Einschlag: Der Effekt dieses Talents wird jetzt selbst dann dem
Ziel zugefügt, wenn der Zaubernde stirbt, bevor der Zauber sein
Ziel erreicht.
- Erfrierung: Der Effekt dieses Talents wird jetzt selbst dann dem
Ziel zugefügt, wenn der Zaubernde stirbt, bevor der Zauber sein
Ziel erreicht.
- Verwandlung: Dieser Zauber wird jetzt entfernt, wenn ein Spieler
ein Schlachtfeld verlässt. Dadurch wird ein Fehler im Zusammenhang
mit 'Verwandlung' vermieden.
- Hervorrufung: Dieser Zauber kann nicht mehr verwendet werden, wenn
man zum Schweigen gebracht ist.
- Verbrennung: Die Anzahl der Meldungen, die bei Benutzung dieses
Zaubers im Kampflog erscheinen, wurde verringert.
- Winterkälte: Der Effekt dieses Talents wird jetzt selbst dann dem
Ziel zugefügt, wenn der Zaubernde stirbt, bevor der Zauber sein
Ziel erreicht.

Paladine

- Gottesschild: Der Tooltipp wurde auf Grund der Änderungen bei
Beschleunigungseffekten auf 100% angepasst.

Priester

- Gedankenkontrolle: Der Tooltipp wurde auf Grund der Änderungen bei
Beschleunigungseffekten auf 25% angepasst.
- Psychischer Schrei: Dieser Zauber verwendet jetzt die gleiche
Widerstandsüberprüfung wie der Zauber 'Furcht' des Hexenmeisters.
- Geist der Erlösung: Es wurde ein Fehler behoben, der verhindert
hatte, das 'Wirbelnder Nether' ausgelöst wird, wenn 'Geist der
Erlösung' abgelaufen ist.

Schurken

- Auf Grund umfangreicher Änderungen der Schurkentalente haben alle
Schurken die Möglichkeit, ihre Talentpunkte neu zu verteilen. Die
Trainingskosten für alle talentabhängigen Zauber und Fähigkeiten
wurden erheblich gesenkt.
- Verschwinden: Entfernt jetzt Effekte, die es dem Zaubernden
erlauben würden, das Ziel immer wahrzunehmen (momentan 'Mal des
Jägers' und 'Gedankensicht').
- Taschendiebstahl: Kann jetzt auf Ziele angewendet werden, die sich
im Kampf befinden, so lange der Schurke im Verstohlenheitsmodus
bleibt.
- Alle Arten von Schurkenreagenzien können in verschlossenen
Plunderkisten gefunden werden (erhalten durch Taschendiebstahl).
- Zerhäckseln: Es wurde ein Fehler behoben, durch den diese
Fähigkeit keine Animation abspielte.
- Die Lethargiewurzel wurde aus dem Angebot von Giftverkäufern
entfernt und ist jetzt ein grauer Gegenstand.
- Die Anzahl der Meldungen, die beim Benutzen von 'Verschwinden' im
Kampflog erschienen, wurde verringert.
- Es wurde ein Fehler behoben, durch den bei Benutzung von
'Verschwinden' Combopunkte beim Ziel verloren gingen.
- Ausweiden: Das Handbuch des Ausweidens (Rang 9) kann jetzt von
Blackhand-Auftragsmördern in der Blackrockspitze erbeutet werden.
Außerdem steigt der von 'Ausweiden' verursachte Schaden jetzt mit
der Angriffskraft.
- Erdrosseln: Der Schaden dieser Fähigkeit wurde erhöht. Außerdem
steigt der von 'Erdrosseln' verursachte Schaden jetzt mit der
Angriffskraft.
- Unerbittliche Stöße: Diese Fähigkeit wird nicht mehr ausgelöst,
wenn ein Finishing-Move das Ziel verfehlt.
- Blutung: Der von 'Blutung' verursachte Schaden steigt jetzt mit der
Angriffskraft.
- Kopfnuss: Gegnerische Schurken werden jetzt immer ihre
Verstohlenheit verlieren, wenn sie selbst Opfer von 'Kopfnuss'
werden.

Schamanen

- Reinkarnation: Diese Fähigkeit sollte jetzt bei Benutzung die
Abklingzeit anzeigen.
- Kettenheilung: Nachdem das ursprüngliche Ziel geheilt wurde,
springt der Heileffekt auf dasjenige Ziel in Reichweite über, das
gemessen an absoluten Werten am meisten Schaden erlitten hat. Falls
das ursprüngliche Ziel ein Schlachtzugsmitglied ist, wird der
Zauber bevorzugt versuchen, zu weiteren gültigen Zielen im
Schlachtzug zu springen anstelle von Zielen außerhalb des
Schlachtzugs. Damit wird das Verhalten konsistent zu
'Kettenheilung' in Gruppen.
- Blitzschlagschild: Luftblasen in Unterwassergebieten verbrauchen
keine Aufladung dieses Zaubers mehr.

Hexenmeister

- Verkrüppeln (Verdammniswache): Der Tooltipp wurde auf Grund der
Änderungen bei Beschleunigungseffekten auf 45% angepasst.
- Fluch der Sprachen: Dieser Fluch schwächt keine Ziele mehr, die
immun gegen Zaubertempo verlangsamende Effekte sind.
- Dämonensklave: Der Tooltipp wurde auf Grund der Änderungen bei
Beschleunigungseffekten auf 40% angepasst.
- Lebenslinie: Dieser Zauber funktioniert jetzt bei niedrigstufigen
versklavten Dämonen richtig.
- Schreckensgeheul: Dieser Zauber verwendet jetzt die gleiche
Widerstandsüberprüfung wie der Zauber 'Furcht' des Hexenmeisters.
- Lebensentzug: Dieser Zauber erhält jetzt den beabsichtigten Bonus
durch 'Schattenbeherrschung'.
- Dem Zaubernden wird ein Seelensplitter zurückerstattet, wenn ein
beschworener Begleiter nicht stirbt, sondern aus anderen Gründen
freigegeben wird.
- Nachwirkung: Der Effekt dieses Talents wird jetzt selbst dann dem
Ziel zugefügt, wenn der Zaubernde stirbt, bevor der Zauber sein
Ziel erreicht.
- Aderlass: Dieser Zauber profitiert jetzt von Effekten, die den
verursachten Zauberschaden erhöhen. Bei Rang 3 und höher wird der
Grundwert der verlorenen Gesundheit und des zugewonnenen Manas um
80% der Zauberschadeneffekte erhöht. Die Ränge 1 und 2 erhalten
einen geringeren Bonus.

Krieger

- Blutdurst: Diese Fähigkeit wird jetzt korrekt durch
Angriffskraftboni gegen bestimmte Kreaturarten verstärkt.
- Schlaghagel: Der Text des Tooltipps wurde korrigiert, um
anzuzeigen, dass der Effekt von allen Angriffsarten ausgelöst
wird.
- Schildschlag: Diese Fähigkeit wird manchmal nicht weiterhin mehr
als einen begünstigenden Effekt vom Ziel entfernen.
- Donnerknall: Der Effekt dieser Fähigkeit wurde trotz der
Änderungen bei Beschleunigungseffekten bei 10% belassen. Das
bedeutet, diese Attacke ist jetzt etwas weniger wirksam.

Gegenstände

- Verzauberung mit +30 Zauberschaden: Es wurde ein Fehler behoben,
der verhindert hatte, dass diese Verzauberung Heilzauber
verstärkte.
- Klinge der ewigen Dunkelheit: Der durch diese Waffe ausgelöste
Effekt tritt nicht mehr auf, wenn der gewirkte Zauber durch Schaden
unterbrochen wird.
- Medaillon des lodernden Zorns: Der von diesem Gegenstand
ausgelöste Effekt unterbricht nicht mehr 'Solarplexus'.
- Rüstung der Knochensense: Der Bonus auf 'Ausweiden' wird nicht
mehr ausgelöst, wenn 'Ausweiden' das Ziel verfehlt.
- Dunkelmond-Karte: Wirbelnder Nether: Der Dialog für diese
Wiederbelebung wird nun jedesmal wieder erscheinen, wenn der Effekt
von 'Geist der Erlösung' beendet ist.
- Rüstungsset 'Die Wut der Erde': Die Rückerstattung von Mana tritt
nur noch einmal pro gezauberter 'Welle der Heilung' auf.
- Rüstungsset 'Der Erdspalter': Der Bonus auf 'Blitzschlagschild'
wird nun entfernt, wenn der Setbonus verloren geht.
- Auge des Todes: 'Heiliger Schock' interagiert nun korrekt mit
diesem Gegenstand.
- Elementarer Distanzschaden: Unser System für Distanzangriffe
erlaubt es Distanzwaffen nicht, eine Mischung aus Elementarschaden
(Feuer, Frost, Arkan usw.) und körperlichem Schaden zuzufügen.
Viele Distanzwaffen, in deren Beschreibung Elementarschaden
angegeben war, funktionierten nicht korrekt (der Schaden wurde
zugefügt, aber als körperlicher Schaden behandelt). Alle diese
Waffen wurden so geändert, dass sie Elementarschaden als Chance
bei einem Treffer zufügen. 'Hurrikan' wurde bereits in Patch 1.11
entsprechend angepasst.
Die folgenden Waffen wurden in 1.12 geändert: 'Bogen der
Sengpfeile', 'Zwergische Handkanone', 'Herzsuchende Armbrust',
'Dunkeleisengewehr', 'Galganns Feuerblaster', 'Stachelschießer',
'Kugelspeiende Schrotflinte', 'Giftschlag' und 'Ziel des
tiefgrünen Bewahrers'.
- Talisman der Überlegenheit: Dieser Gegenstand wird nicht mehr
durch Effekte mit körperlichem Schaden ausgelöst. Außerdem wird,
wenn einer der Stärkungszauber dieses Gegenstandes abgebrochen
wird, auch der andere Effekt abgebrochen.
- Talisman der Überlegenheit: 'Heiliger Schock' wird den Effekt
dieses Schmuckstücks auslösen.
- Zandalarianisches Heldenamulett: Der Tooltipp des Gegenstandes
wurde so angepasst, dass er dem Tooltipp des Effektes entspricht.
- Die Gegenstände, die Reittiere beschwören, wurden in der
Farbe/Qualität geändert. Gegenstände, die normale Reittiere
beschwören, sind jetzt blau (überragend), Gegenstände, die
schnelle Reittiere beschwören, violett (episch).
- Es wurde ein Fehler behoben, der es ermöglichte, Gegenstände zu
benutzen, die Gesundheit oder Mana wieder herstellen, wenn
Gesundheit oder Mana bereits zu 100% gefüllt waren.
- Jom Gabbar: Es wurde ein Fehler behoben, durch den dieses
Schmuckstück eine längere Abklingzeit für seine Kategorie
auslöste als geplant.
- Zorn des Cenarius: Der Effekt dieses Gegenstandes wird nun durch
'Arkane Geschosse' ausgelöst.
- Die Tooltipps für die Gegenstände 'Sturmschleierrüstung' und
'Kalimdors Rache' wurden verbessert, um deutlich zu machen, dass
sie Naturschaden zufügen.
- Blutdurchnässte Maske: Es wurde ein Fehler behoben, durch den
dieser Gegenstand das Haar verdeckte.
- Kriegsbärenleder: Jetzt bis 20 stapelbar.
- Donnerzorn, Gesegnete Klinge des Windsuchers: Kann nun in jeder
Hand getragen werden.
- Argentumschultern: Benötigt zur Herstellung keine 'Rechtschaffene
Kugel' mehr.
- Die Abklingzeit beim transformieren von 'Bannfluch' und 'Segnung'
kann nicht mehr durch Wechseln der Zone oder Ausloggen umgangen
werden.

Berufe

- Ingenieurskunst: Dem Schaden von Randalieraufladungen kann jetzt
widerstanden werden. Der durchschnittliche Schaden pro Sekunde
sollte dadurch nicht wesentlich beeinflusst werden.
- Ingenieurskunst: Explodierende Schafe fügen jetzt Feuerschaden an
Stelle von körperlichem Schaden zu.
- Ingenieurskunst: 'Goblin-Landmine' und 'Kompaktes
Ernteschnitterset' verhindern nicht mehr die Benutzung anderer
Ingenieursgegenstände, während die Mine oder der Schnitter aktiv
ist. Den Ernteschnittern wurde eine Abklingzeit von 10 Min.
gegeben, um zu verhindern, dass zu viele Schnitter gleichzeitig
beschworen werden.

Schlachtzüge und Dungeons

- Uldaman

- Die Anzahl von Wegelagerern der Schattenschmiede, die nach dem
Öffnen der Questkiste angreifen, wurde verringert.
- Wegelagerer der Schattenschmiede sind nicht mehr elite.
- Der Respawn der Steinbehüter wurde auf 2 Stunden geändert
(ehemals 30 Minuten).

- Zul'Farrak

- Der Respawn der Patrouille aus 2 Trollen und einem Basilisken ist
jetzt 2 Stunden.
- Der von den Sandkriechern von Sul'lithuz und Monstrositäten von
Sul'lithuz zugefügte Schaden wurde verringert.
- Tote Helden aus Zul'Farrak sind nicht mehr elite.
- Theka der Märtyrer bleibt nur noch 30 Sekunden immun gegen
körperlichen Schaden, bevor er zum Normalzustand
zurückwechselt.
- Von Antu'suls Brutlingen von Sul'lithuz schlüpfen jetzt nur noch
4 gleichzeitig aus, und sie sind deutlich schwächer.
- Hexendoktor Zum'rah ruft nicht mehr so viele Zombies aus
Zul'Farrak zu Hilfe, wenn er angegriffen wird.
- Weegli Lunte hat jetzt etwas mehr Trefferpunkte.
- Antu'suls Wächter versuchen nicht mehr, Abenteurer in Antu'suls
Unterschlupf zu werfen.
- Schwachköpfe der Sandfury, die während des Pyramidenereignisses
die Gruppe angreifen, sind nicht mehr in der Lage,
'Schattenblitz' zu wirken.

- Mauraudon

- Noxxious-Sprosse spawnen nicht mehr, wenn man Celebrianranken
säubert.

- Ruinen von Ahn'Qiraj

- Die Aura des Befehls von Generallieutenant Andorov erzeugt keine
Bedrohung mehr. Dies sollte verhindern, dass er die Bedrohung
einer ganzen Welle auf sich zieht und ein vorzeitiges Ende
findet.
- Jungtiere des Zaraschwarms können jetzt schwimmen.
- Die 'Eierexplosion' sollte keine Aufladungen von Zaubern wie
'Blitzschlagschild' mehr verbrauchen.
- Es sollte den Imperatoren Vek'lor und Vek'nilash nicht mehr
möglich sein, sofort nach einem Teleport 'Schlag des
Ungleichgewichts' oder 'Arkane Wucht' zu wirken.


Benutzerinterface

- Die Funktionalität der Taste V wurde auf verschiedene Weise
verbessert.

- Die Taste V zeigt jetzt beschworene Monster (zum Beispiel
Gargoyles in Stratholme).
- Die Taste V zeigt jetzt sowohl gegnerische Monster als auch
Spieler.
- Die Taste V zeigt nur noch Gegner (keine befreundeten Ziele).
- Umschalttaste-V zeigt jetzt nur befreundete Ziele, keine Gegner
(mit einem neuen zuweisbaren Hotkey).
- STRG-V zeigt sowohl befreundete als auch gegnerische Ziele (mit
einem neuen zuweisbaren Hotkey).

- Es wurde neuer schwebender Kampftext mit einer Reihe von Optionen
zum Spiel zugefügt. Man erhält Anzeigen über erlittenen Schaden,
erfolgte Heilungen und ihren Betrag, Erhalten und Verlieren von
Auren und Vieles mehr. Man kann diese Optionen im überarbeiteten
Optionsbildschirm aktivieren.
- Es gibt jetzt eine Option, um die Anzeige des eigenen Namens über
dem Kopf zu aktivieren. Sie befindet sich im
Interface-Optionsmenü.
- Die Dialoge für 'Bedarf vor Gier' und 'Plündern als Gruppe' haben
jetzt einen Countdown von 3 Minuten, wenn bei der Beute ein
Gegenstand ist, der beim Aufheben gebunden wird. Das sollte Euch
etwas mehr Zeit geben zu entscheiden, ob für den Gegenstand
gewürfelt wird.
- Automatische Questverfolgung wurde dem Spiel zugefügt und ist
standardmäßig aktiviert. Immer wenn man Fortschritte in einer
Quest erzielt, indem eine Anforderung erfüllt wird, werden die
Questinformationen 5 Minuten lang auf dem Bildschirm angezeigt,
bevor sie verblassen. Man kann dieses Verhalten im
Optionsbildschirm abschalten.
- Der Optionsbildschirm wurde überarbeitet und erweitert, um Platz
für zusätzliche Optionen zu schaffen. Außerdem wurde die
Anordnung verschiedener Optionen auf dem Bildschirm verändert. Die
Position der Optionen sollte jetzt mehr Sinn machen, könnte aber
etwas Umgewöhnung erforderlich machen.
- Es gibt jetzt einen Bestätigungsdialog, wenn man als Gildenmeister
versucht, seine Gilde aufzulösen.
- Wenn ein Gegenstand überragender Qualität (blau oder besser)
zerstört wird, erscheint ein neuer Dialog, mit dem die Löschung
des Gegenstandes bestätigt werden muss.
- Im Schlachtzugsinterface werden zusätzlich eingeblendete
Info-Fenster nur noch bei Bedarf generiert und verbrauchen jetzt
keinen Speicherplatz mehr, wenn sie nicht verwendet werden.
- Die Reichweite zum inspizieren anderer Spieler wurde auf 10 Meter
erhöht.
- Neue API-Funktionen:

- Add-ons können jetzt versteckte Chatnachrichten an Spieler in
der Gruppe, Schlachtgruppe oder Gilde senden, unter Benutzung von
SendAddonMessage("prefix", "message",
"PARTY"|"RAID"|"GUILD"|"BATTLEGROUND"). Wenn Spieler diese
Nachrichten erhalten, wird ein neues Ereignis "CHAT_MSG_ADDON"
ausgelöst, mit den Parametern von SendAddonMessage() als arg1
bis arg3 und dem Namen des Absenders als arg4. Die Länge von
"prefix" und "message" darf zusammen 254 Zeichen nicht
überschreiten.
- Neu hinzugefügt: UnitPlayerOrPetInParty() und
UnitPlayerOrPetInRaid().


Bugfixes

- Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige nicht kämpfende
Begleiter als 'Diener' anstatt als 'Begleiter' bezeichnet wurden.
Mini-Diablo ist diesem Schicksal allerdings entgangen und wird
weiter als 'Diener' bezeichnet.
- Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Eisblock' eine 5-minütige
Abklingzeit beim Gegenstand 'Gnomisches Verbergungsgerät'
ausgelöst hatte.
- 'Schreckensross herbeirufen' löst nicht mehr kurzzeitig den
Kampfmodus aus.
- Von Kreaturen gewirkte Zauber, die eine Kette von Zielen betreffen,
treffen keine verstohlenen oder unsichtbaren Spieler mehr.
- 'Wille der Verlassenen' ist auf der Aktionsleiste nicht mehr grau,
während der Spieler bezaubert ist.
- Es wurde ein Fehler behoben, durch den große Schadensmengen
negative Werte erlangen konnten.
- Nicht kämpfende Begleiter sind nicht mehr von Umgebungsschaden
betroffen.
- Das Anprobefenster bleibt offen und funktionstüchtig, wenn die
Zone gewechselt wird.
- Bei 'Reinkarnation' wird die Abklingzeit angezeigt.
- Es wurde ein Fehler behoben, durch den es miteinander verbundenen
Kampfgruppen möglich war, sich aufzuteilen, wenn das Finden eines
Pfades fehlschlug.
- 'Seelenverbindung' wird über die Grenzen einer Instanz hinaus
weiter bestehen.
- Boni, Verstärkungszauber und Verzauberungen auf Gegenständen
gehen nicht mehr verloren, wenn ein angelegter Gegenstand mit einem
anderen angelegten Gegenstand getauscht wird.
- Werte schwanken nicht mehr, wenn Talentpunkte auf wertverbessernde
Talente verteilt werden.
- 'Verschlingende Seuche' wird den Zaubernden weiterhin heilen, wenn
das Ziel sich unter einer Gedankenkontrolle befindet.
- Die Benutzung von /assist auf ein Ziel unter Gedankenkontrolle
funktioniert jetzt richtig.
- Erneutes Wirken von 'Tier füttern', wenn 'Tier füttern' bereits
aktiv ist, setzt jetzt die Wirkungsdauer der Fähigkeit zurück.
- Passive Fähigkeiten von Begleitern zu aktivieren, während ein
Spieler der Gegenfraktion im Ziel ist, führt nicht mehr dazu, dass
Stadtwachen den Spieler angreifen.
- Wenn der PvP-Status eines Jägers 'Inaktiv' ist, ist es Schurken
nicht möglich, dessen Falle zu entschärfen.
- Es wurde ein Fehler beim erweiterten Kampftext behoben, der
verursachte, dass die Meldung des tödlichen Schlages bis zum
Angreifen des nächsten Gegners verzögert wurde.
- Text mit Scrollbalken sollte im Fenstermodus nicht mehr
abgeschnitten werden.
- Die Heilung durch Zauber wie 'Rasende Regeneration' sollte das
Plünderfenster nicht mehr schließen.
- Wird ein Zauber gewirkt, während ein Plünderfenster geöffnet
ist, das einen entzauberten Gegenstand enthält, wird der
Gegenstand automatisch geplündert.
- Die Zauber von Begleitern können jetzt im Zauberbuch aktiviert und
deaktiviert werden.
- 'Feuerregen' von Großwitwe Faerlina fügt Spielern außerhalb des
Wirkungsradius keinen Schaden mehr zu.
- Spieler können den Kampfmodus nicht mehr verlassen, indem sie
ihren Begleiter wiederholt in den Passivmodus versetzen.
Spielumgebung

- Städte

- Neutralen Wachen ist es jetzt möglich, die Fähigkeit
'Verschwinden' von Schurken zu durchschauen.

- Silithus

- Gequälte Druiden und Schildwachen werden beim Tod nur eine
Drohne des Ashischwarms herbeirufen.

Mac

- Es wurde Unterstützung für iTunes innerhalb von World of Warcraft
hinzugefügt. Es ist möglich, Tasten für Abspielen, Pause,
Nächster Titel, Vorheriger Titel und Lautstärke laut/leise
zuzuweisen.

Lokalisierung

- Ortsnamen

- Die Ruinen von Stardust --> Die Sternenstaubruinen
- Ironforge Arzt --> Heiler von Ironforge
- Stormwind-Berge --> Berge von Stormwind
- Stormwind-Kaserne --> Kaserne von Stormwind
- Sundown-Marsch --> Sonnenwendmarschen

- Gegenstände

- Hillborn-Axt --> Hügelkämpferaxt
- Iceblade-Hacker --> Eisklingenaxt
- Rivenspike --> Rüstspalter
- Sekret-Speier --> Giftspeier
- Braidfur-Handschuhe --> Geschnürte Fellhandschuhe
- Schredder-Bedienungsanleitung --> Schredderanleitung
- Onyx-Schredder-Plattenpanzer --> Onyxverzierter
Schredderplattenpanzer
- Rüstungsgutschein der Stormwind-Armee --> Rüstungsgutschein der
Armee von Stormwind
- Stormwind-Medallion --> Medaillon von Stormwind
- Goblin-Randalieraufladung --> Goblinsche Pioniersprengladung
- Randalierer-Handschuhe --> Pionierhandschuhe
- Razorklinge -> Messers Schneide

- Kreaturen

- Rageclaw --> Zornklaue
- Oben Rageclaw --> Oben Zornklaue
- Caliph Scorpidsting --> Kalif Skorpidstich
- Andre Firebeard --> Andre Feuerbart
- Schatzsucher-[Kreauturname] --> Schatzsuchende [Kreauturname]
- Garr Salthoof --> Garr Salzhuf
- Captain Stillwater --> Kapitän Stillwasser
- Captain Kielhol --> Käpt'n Kielhol
- Gorehoof der Schwarze --> Narbenhuf der Schwarze
- Harb Foulmountain --> Harb Faulberg
- Mystlash-Hydra --> Mythosschuppenhydra
- Mystlash-Schinder --> Mythosschuppenschinder
- Stinglasher --> Zornstachel
- Zähflüssiger Niederschlag --> Verflüssigte Ablagerung
- Stürmer der Kolkar --> Sturmruferin der Kolkar
- Stürmerin der Galak --> Sturmruferin der Galak
- Stürmer der Magram --> Sturmruferin der Magram
- Stürmer der Maraudine --> Sturmruferin der Maraudine
- Thundris Windweaver --> Thundris Windwirker
- Randalierer der Dunkeleisenzwerge --> Pionier der
Dunkeleisenzwerge
- Randalierer der Hakkari --> Pionier der Hakkari
- [Kreauturname]großdrachling --> [Kreauturname]drachling

- Wie immer wurden weitere kleinere Lokalisierungsfehler im Spiel
korrigiert.

Autor:
Jens Wurtinger
, 23.08.2006 17:27
Guter Artikel? Jetzt teilen:
 

Keine Kommentare
Es sind keine Kommentare zu dem Eintrag vorhanden
 

Mitgliederbereich
Useraccount registrieren
Passwort verloren?
 
Wer ist Online
  • 0 User Online
  • 23 Gäste Online
  • 23 Gesamt Online
  • Legende: Admin Moderator User