Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen
OK
» eXtreme-Gaming.de » Spielenews/ Gamenews

» Ubisoft gibt Stellungsnahme zum gehacktem Partner Extranet

Ubisoft gibt Stellungsnahme zum gehacktem Partner Extranet
Wie vermutlich viele Gamer schon mitbekommen haben, wurde das Trade Extranet von Ubisoft am 26. Juni gehacked.
Somit sind Zugänge von grossen Handelspartnern von Ubisoft auf einer Hackerseite veröffentlicht worden.

Im Detail sind in diesen Listen von Handelspartnern Telefon-, Handynummern, Emailadressen, Anschriften und Passwörter veröffentlicht.

Die betroffenen Partner sind laut Ubisoft alle informiert worden und sollten schnellstmöglichst die Passwörter ändern, für den Endkunden entsteht hier jedoch kein bislang bekannter Schaden, da nur das Trade Extranet betroffen ist.

Das betroffene Portal wurde desweiteren am Montag um 14:30 abgeschaltet und aktuell wird unter hochdruck laut Ubisoft an einer behebung der Sicherheitslücke gearbeitet.
Autor:
Andreas Höhne
, 28.06.2011 17:58
Guter Artikel? Jetzt teilen:
 

Keine Kommentare
Es sind keine Kommentare zu dem Eintrag vorhanden
 

Mitgliederbereich
Useraccount registrieren
Passwort verloren?
 
Wer ist Online
  • 0 User Online
  • 23 Gäste Online
  • 23 Gesamt Online
  • Legende: Admin Moderator User